Februar 19

Der Bendorfer Rosenmontags-Zug startet in Miniature

0  comments

Wir mache dä Zuch… mal anders

Derzeit sind ja sehr viele Vereine aktiv, damit trotz Corona-Beschränkungen ein wenig Normalität in unserem und Eurem Leben stattfinden kann. Der Festausschuss steht in diesem Jahr seit 70 Jahre in Bendorf für den Rosenmontagszug. Dafür wurden wir im Jahr 1951 gegründet und sehen uns auch in diesem Jahr dafür verantwortlich trotz aller Veranstaltungsabsagen den Narren in und rund um Bendorf etwas Freude, Spaß und Heiterkeit zu bereiten.

Daher möchte der Festausschuss am Rosenmontag einen Live-Stream von einem ganz besonderen Rosenmontagsumzug starten. In „Kleinformat“ wird er zwar nicht durch die Straßen von Bendorf ziehen, aber er wird seine Runden in der Yzeurer Halle drehen und zwar im Format 1:20. Klingt verrückt, aber richtige Narren und Jecke sind verspielt, gut drauf, oft spät dran mit allem und haben immer verrückte Ideen. Um das ganze auch umzusetzen benötigen wir dringend Eure Hilfe!

Wir möchten gerne einen Rosenmontagszug in Miniature stattfinden lassen. Die Idee ist, dass die von Euch gestalteten Fahrzeuge in einzelnen Abschnitten durch die Yzeurer Halle fahren, gefilmt und mit Musik und passender Moteration unterlegt werden. Die so entstehenden einzeln gefilmten Einstellungen werden sodann zu einem zusammenhängenden „Rosenmontagsfilm“ zusammengeschnitten und kann dann pünktlich am Rosenmontag, den 15.02.2021 ab 14.11 Uhr per Live-Stream über Facebook oder You Tube angeschaut werden. Wer diese Möglichkeit nicht hat, live dabei zu sein, der kann auch später gerne eine CD dieses besonderen Rosenmontagszuges beim FBK gegen einen geringen Unkostenbeitrag käuflich erwerben.

Um dieser tollen Idee Leben einhauchen zu können bitten wir nun Euch, liebe Hobbybastler, Karnevalsjecken, Lego und Technik Freaks, helft uns dabei und entwerft, bastelt und stellt Euren eigenen Karnevalswagen fertig. Was in Originalgröße möglich ist, muss doch auch im Maßstab 1:20 (Anhänger ca. 40 bis 80 cm) umzusetzen sein. Die Aktion richtet sich nicht nur an bereits „alteingesessene Karnevalisten und Komiteewagenbauer“ sondern auch an alle die einfach Spaß am Basteln, an Technik und an Miniaturwelten haben.

Es werden ferngesteuerte Autos, LKWs oder Traktoren oder Zugmaschinen von Lego Technik oder Playmobil usw. benötigt. Auf Anhängern bzw. Aufliegern müssten dann maßstabsgetreu Eure möglichst leichtgewichtigen Aufbauten gestaltet werden. Ganz so wie Ihr Euch einen Motivwagen, Komiteewagen oder auch einen lustigen bunten Wagen einer Fußgruppe in Kleinformat vorstellt. Es könnten zum Beispiel Playmobilfiguren dekoriert und verkleidet werden. Der Fantasie sind hier keine Grenze gesetzt. Packt Eure Bastelutensilien (Pappe, Stoffe usw.) aus, schaut ob Ihr Playmobil Lego oder Fischertechnik habt, die hier verarbeitet werden können. Wenn keine Zugmachine vorhanden ist – auch kein Problem – hier hat der Festausschuss auch vorgesorgt und Zugmachinen können gestellt werden.

Es wäre toll, wenn auch alle Karnevals- und Möhnenvereine, Garden, Einzeldarsteller und Fußgruppen hier mitmachen und auf eine andere Art und in einem kleineren Format ihre Wagen und Gruppen nachbilden und präsentieren.

Um besser organisieren zu können, bitten wir auch dieses Jahr um eine Zuganmeldung bis 30.01.2021 bei der 2. Präsidentin Claudia Ferber unter claudia-ferber@t-online.de oder 0173 9190125. Hier wäre es schön, wenn wir bereits bei Anmeldung schon das Motto des „Wagens“ oder der „Fußgruppe“ erfahren könnten und eventuell eine kurze Beschreibung zu Euch und Eurer Inspiration ect.

Die gebastelten Zugmodelle müssten dann spätestens bis zum 13. Februar 2021 beim Festausschuss abgegeben werden. Die Abgabe erfolgt dann unter Berücksichtigung der derzeit vorgegebenen Corona-Regeln bei unserem Präsidenten Thomas Appelbaum. Hierüber werden wir die angemeldeten Teilnehmer noch genauer informieren.

Eine unabhängige Jury wird dann sogar eine Prämierung vornehmen. Der Gewinner wird in der Rosenmontagsübertragung bekanntgegeben und bei Rückgabe der Wagenmodelle, coronakonform, prämiert werden.

Wir würden uns sehr freuen und sind uns schon jetzt sicher, dass unsere spontane und verrückte Idee mit Eurer Hilfe umgesetzt werden. Wir werden dieses Jahr einen ganz besonderen Rosenmontagszug präsentieren können, der auch in Miniaturausgabe Stimmung und Freude verbreitet und rufen schon jetzt an alle Narren aus: „3-fach Bendorf HÄDAU“


Tags


You may also like

Karnevals-Coronal-Schal präsentiert Gemeinsamkeit

Hohe Ehrung – leerer Saal

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Subscribe to our newsletter now!